Eine neue App ist in der Planung. Wie erstellen Sie ein App-Konzept? Wie sollte der passende App-Aufbau aussehen? Womit sollten Sie starten, um eine App zu entwickeln?

Grundsätzlich muss die Frage im Vordergrund stehen Wer ist die Zielgruppe und wofür wird die App benutzt?. In dem Fall unseres Prototypen, einer Banking-App, sind noch die Schnittstellen, die Oberflächen-Technologien und die Sicherheitsanforderungen zu berücksichtigen. Ein Einsatz in der Cloud ist zu erproben und etwaige Sicherheitslücken sind von Beginn an zu identifizieren, sowie zu beseitigen. Neben den technischen Themen gehört dazu, dass das Frontend modernen UI/UX-Anforderungen entspricht. Bei einer Banking-App sind zudem Anforderungen aus der regulatorischen Ecke zu berücksichtigen. 

Vielseitige Anwendungsfunktionalitäten lassen sich durch den Einsatz einer Microservice-Architektur (MSA) erreichen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie die Anwendung unter Berücksichtigung der MSA-Best Practices im Hinblick auf Design und Entwicklung erstellen. Eine moderne Mikroservice-Architektur gewährleistet langfristige Wartbarkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit in einem Anwendungssystem. Stellen Sie sicher, dass Sie über offene Schnittstellen wie REST- oder GraphQL-Schnittstellen auf deren Daten zugreifen können.

Als Prototyp und Blaupause entstand zur Veranschaulichung die Minidemo des ITGAIN Banking-App-Prototypen. Die technischen und fachlichen Anforderungen wurden in Zusammenarbeit mit der Hochschule Weser-Bergland und den ITGAIN Mitarbeiter*innen bis zu einem funktionsfähigen Prototypen umgesetzt. Die Banking-App kommt als Minidemo zum Einsatz, um für neue Projekte als Blaupause zu dienen.

Neugierig und interessiert? Vereinbaren Sie einen Demotermin. 

Neuen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEUESTE BEITRÄGE