ITGAIN - Datenbank ist Leidenschaft.

Datenbank ist Leidenschaft

Essenziell für das Geschäft und vielseitig in ihrer Anwendung: Datenbanken sind das Rückgrat eines Unternehmens. Mit der richtigen Architektur lässt sich die Beziehung zu Kunden vereinfachen und das Tagesgeschäft effizienter machen. Aus dem Alltag eines Datenbankexperten berichtet Mathias Hoffmann von ITGAIN.

Eine Datenbank kennt alle Kunden und ihre Bedürfnisse. Sie weiß beispielsweise wer, was, wann und wie viel eingekauft hat. Was verkauft wurde. Wie voll das Lager ist. Wann neue Ware kommt. Wann alte geht. Sie weiß einfach alles. Und sie muss gepflegt werden. Kleine Streicheleinheiten sind genauso wichtig, wie ab und zu mal alles auf den Kopf zu stellen – so ist ein reibungsloser Ablauf garantiert.

Mathias Hoffmann kennt die Bedürfnisse von Datenbanken. Ob IBMs Db2, Oracle, MSSQL oder Hadoop: Seit rund 15 Jahren kümmern er und seine Kollegen sich rund um die Uhr um die Datenbanken von Versicherern und Banken genau wie von Autozulieferern oder Einzelhändlern.

Mit unserem Managed Database Service bieten wir vor allem eines: Zeit für wichtigere Dinge“, erklärt Hoffmann. „Wir übernehmen das Tagesgeschäft, schauen, dass alles läuft und geben regelmäßig Feedback. Der Admin beim Kunden kann sich so auf Projekte konzentrieren, die wichtiger sind. Projekte, die im besten Fall eine Datenbankerweiterung nötig machen.“

Matthias Hoffmann, Bereichsleiter
750

DBMS

werden momentan durch ITGAIN betreut.

Das DBMS im Griff

„Die Technologien rund um das Datenbankmanagementsystem entwickeln sich rasant. Klar, dass da nicht jeder mitkommt.“ Mathias Hoffmann bietet daher nicht allein die reine Betreuung der Datenbanken an, sondern berät auch, wenn es entweder um eine komplett neue Architektur geht oder um die Erweiterung eines bestehenden Systems. Größter Vorteil für die Kunden: Sie müssen sich in ihren Prozessen nicht an ITGAIN anpassen. Im Gegenteil: ITGAIN passt sich an. Das vereinfacht die Einbindung in bestehende Geschäftsprozesse. Und die Kunden müssen sich nicht verbiegen.

Das Team arbeitet remote an den Servern der Kunden. Völlig egal, wo die sich befinden: Alles kann von der Ferne aus gesteuert werden. In regelmäßigen Besprechungen werden dann Serviceberichte geliefert und neue Pläne besprochen. „Wie oft diese Meetings stattfinden, ist von Kunde zu Kunde unterschiedlich“, sagt Hoffmann. „Manche wollen monatliche Reports, andere einmal im Quartal.“ Genauso unterschiedlich ist auch die Dienstleistung selbst. Der von ITGAIN angebotene Managed Database Service (MDS) kann vom reinen Notfalleinsatz – das heißt nur wenn etwas nicht stimmt, kommt das Team zum Einsatz – bis zur maximalen Übernahme, also der kompletten Betreuung der Datenbanksysteme, reichen.

Praktisch, dass ITGAIN gleichzeitig mit einer eigenen Monitoring-Lösung aufwarten kann. „Wer sich solange um Datenbanken kümmert, weiß, was ein solches Programm leisten muss“, sagt Hoffmann. „Wir nutzen Speedgain als Überwachungs- und insbesondere auch als Analyse-Tool. Können damit also Problemsituationen analysieren und lösen sowie Gefahren erkennen und eindämmen, bevor irgendetwas passiert.“ Ein Service, den die Kunden zu schätzen wissen. „Bislang haben wir durchweg positives Feedback bekommen. Vor allem auch von den mittelständischen Unternehmen, deren Admins dankbar sind, mit uns externe Kollegen auf Augenhöhe zu haben. Schließlich sind wir auch ein Mittelständler und wissen, was zu tun ist, damit es läuft.“

Das Portfolio wird erweitert: Big-Data-Service

Vor allem wenn die Datenmengen immer weiter wachsen. Big Data ist längst Realität. Auch bei den kleinen und mittelständischen Unternehmen. „Und wir sind dran“, sagt Hoffmann. „Gerade sind wir dabei, das erste Big-Data-System in unseren Service mit aufzunehmen. Big-Data- beziehungsweise Hadoop-Cluster sind dabei das Stichwort.“

Datenbank Beratung

Architektur und Infrastruktur

Der Betrieb und die Pflege von Datenbanken ist voller Herausforderungen. Wir haben die Antworten. Denn wir verfügen über erfahrene Db2-, Oracle-, MSSQL- und PostgreSQL-Spezialisten für die Plattformen z/OS, Linux, Unix und Windows, die Ihnen bei allen Problemen helfen können. Sie haben beispielsweise Db2 schon lange im Einsatz und Ihr Team ist für das Tagesgeschäft gut eingespielt. Doch nun wollen Sie Ihre SAP-Datenbank vom Host auf UNIX migrieren und Ihre Mitarbeiter wissen nicht wie. Dabei beraten und unterstützen Sie die Spezialisten von ITGAIN. Wir entwickeln Infrastrukturpläne, stellen Infrastruktur bereit, lösen Fragen der Ausfallsicherheit, untersuchen und Lösen Performance-Probleme und vieles mehr.
Vielleicht brauchen Sie auch einen Coach oder eine Schulung in Datenbank-Fragen? Diesen Part übernehmen wir natürlich auch!

Managed Database Services

Managed Services

Mit dem Managed Database Service bietet Ihnen ITGAIN einen umfassenden Baukasten für den Remotebetrieb von Datenbanksystemen: Im Teamwork mit Ihnen definieren unsere Experten einen Leistungskatalog. Er dient als Basis für den Datenbankbetrieb. Das Leistungsspektrum reicht von der reinen Überwachung der Systeme bis hin zum vollständigen Betrieb inklusive Patch- und Problemmanagement. Ihre Vorteile?
Bestehende Betriebsprozesse bleiben erhalten. Unseren Einsatz können Sie außerhalb Ihrer Kernarbeitszeiten planen. Sie profitieren von gesteigerter Verfügbarkeit und höherer Performance Ihrer Datenbanksysteme. Ihre Administratoren werden entlastet. Und der Betrieb ihrer Datenbanksysteme ist auch in der Ferienzeit oder bei Krankheitsfällen gesichert.

Datenbank Architektur

Architektur und Infrastruktur

Wir sind Datenbankarchitekten und Performancespezialisten. Wir beraten, betreiben aber auch hunderte von Datenbanken innerhalb unseres Managed Database Service, stellen eigene Datenbank-Performance-Lösungen her und vertreiben sie weltweit. Deswegen wissen wir genau, welcher Typ Datenbank für Sie optimal ist. NoSQL oder Big-Data-Architekturen beispielsweise bieten in bestimmten Szenarien deutliche Vorteile gegenüber relationalen Datenbanken. Open-Source wie PostgreSQL ist eine echte Alternative, wenn es um stabile und performante Verfügbarkeit von Unternehmensdaten geht. Nutzen Sie unsere Erfahrung aus unzähligen heterogenen Projekten und entwickeln Sie mit uns die passende Lösung!

Neueste Stories