Präventive Sicherheit

Passgenaue Sicherheitsarchitektur

Wer die Prozesse im Umfeld versteht, kann Sicherheit schaffen. Präventive Sicherheit definiert clevere Strategien und Prozesse, um Sicherheitsrisiken zu minimieren. Das können Maßnahmen sein, welche gezielt im Vorfeld technische Defekte, gezielte Angriffe oder menschliches Versagen verhindern. Dabei steht das Screening aller relevanten Faktoren eines Gesamtsystems im Vordergrund und zudem sorgt eine Governance für Ordnung und Sicherheit. Wir begleiten Sie, um Sicherheitsrisiken zu erkennen, effektive Gegenmaßnahmen zu entwickeln und diese umzusetzen.

Unsere Leistungen

360° Check Unternehmenssicherheit

Sie erhalten einen Überblick über den aktuellen Stand der Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Wir identifizieren die kritischen Bereiche und entwickeln eine Strategie, um die Handlungsfähigkeit Ihres Unternehmens auch in der Krise sicherzustellen.

360° Check Cyber-Safe

Wir erstellen eine Cyber Resilience Strategy für Ihr Unternehmen. Dazu überprüfen wir den Schutz Ihres Unternehmens gegen Cyber-Angriffe und bewerten die Handlungsfähigkeit nach einem potentiell erfolgten Angriff.

Cyber-Sicherheits-Check

Bestimmung des aktuell im Unternehmen umgesetzten Cyber-Sicherheitsniveaus.
Wir ermitteln mit wenig Aufwand über ein kurzes Audit organisatorische und technische Sicherheitsmängel.
Wir zeigen geeignete Maßnahmen auf, um den aktuellen Bedrohungen aus dem Cyber-Raum wirksam zu begegnen.

Sicherheitsaudit

Der Betrieb eines ISMS erfordert die regelmäßige Durchführung interner Audits. Auch die Wirksamkeit der TOM (DS-GVO) lässt sich dadurch nachweisen.
Wir unterstützen ihr Unternehmen bei der Vorbereitung und Durchführung von internen Audits oder bei Vorbereitung auf ein externes Audit (z.B. im Rahmen einer Zertifizierung).

Schwachstellenanalyse/Penetrationtest

Änderungen an der IT erfordern die regelmäßige Überprüfung auf die Existenz von Schwachstellen und deren Ausnutzbarkeit durch einen Angreifer.
Wir analysieren und bewerten ihre IT mittels Schwachstellenanalyse bzw. Penetrationtest und dokumentieren die Ergebnisse inkl. Empfehlungen für Maßnahmen in einem Prüfbericht.

Sichere Softwareentwicklung

Mit dem laufenden Projektfortschritt steigen auch die Kosten für die Beseitigung von Schwachstellen.
Wir unterstützen Sie dabei, die „Security by Design“-Prinzipien schon während der Entwicklungsphase zu berücksichtigen.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit geeigneten Programmierverfahren und sicheren Vorgaben die Angriffsfläche minimieren.

Sicherheitstests

Schwachstellen in der Software führen zu Sicherheitsvorfällen und Datenpannen.
Wir überprüfen die Sicherheit Ihrer Software in allen Schritten von der Konzeption über Design bis zum Betrieb.
Wir integrieren kontinuierliche Sicherheitstests über den gesamten Lebenszyklus der Software, um Schwachstellen frühzeitig zu erkennen.

DevSecOps

Agile Ansätze erfordern häufig eine andere Vorgehensweise bei der Umsetzung von „Security by Design“.
Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und Implementierung geeigneter Security Tools im Build- und Deployment-Prozess.
Wir bringen Sicherheit, Standardisierung und Automatisierung im Sinne einer agilen Entwicklung zusammen.

Technische Sicherheitskonzepte

Sicherheitsanforderungen sind häufig zu allgemeingültig und unverständlich für die jeweilige Betriebsumgebung.
Wir überführen Anforderungen in konkrete verständliche Maßnahmen, abgestimmt auf Ihre Betriebsumgebung.
Wir erstellen für Ihren Betrieb ein technisches Sicherheitskonzept, so dass Ist- und Soll-Zustand prüfbar sind.

Systemhärtung & Berichtigungskonzepte

Fehlende Härtung und unnötige Berechtigungen machen Systeme und Anwendungen angreifbar.
Wir erstellen für Sie geeignete Härtungs-konzepte und unterstützen Sie bei deren Umsetzung.
Wir erarbeiten mit Ihnen entsprechende Berechtigungskonzepte nach dem Minimalprinzip (Need-to-Know).

Sicherer Cloud-Betrieb

Die Compliance stellt hohe Anforderungen an die Cloud, da Sicherheitsvorfälle und Datenpannen erhebliche Auswirkungen haben können.
Wir zeigen Ihnen welche Technologien, Praktiken und Maßnahmen eine agile, flexible und vor allem sichere Nutzung der Cloud unter Berücksichtigung der Compliance ermöglichen.

ISMS/Sicherheitskonzept

4 Gründe für ein ISMS: Risikominimierung, Wettbewerbsvorteil, Compliance, planbare Investitionen
Wir unterstützen Sie dabei die Sicherheit kontinuierlich in Ihrem Unternehmen zu verankern und somit Kosten zu senken.
Wir erstellen auf Basis anerkannter Standards (z.B. BSI IT-Grundschutz) ein umfassendes und auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtetes Sicherheitskonzept.

Externer ISB

Um Informationssicherheit angemessen zu planen, zu steuern und zu überwachen ist die Rolle des Informationssicherheits-beauftragten (ISB) erforderlich.
Wir beraten Ihr Unternehmen in der Rolle eines externen ISB und begleiten Sie in sicherheitsrelevanten Projekten.
Wir unterstützen Sie dabei Ihre Mitarbeiter hinsichtlich Informations-sicherheit zu sensibilisieren.

Incident Response/IT-Notfallplanung

Wird auf IT-Sicherheitsvorfälle nicht angemessen reagiert, können sie zu IT-Notfällen eskalieren. Sie müssen auf beides entsprechend vorbereitet sein.
Wir unterstützen Sie bei der Einführung von Strukturen und Prozessen zur Behandlung von Sicherheitsvorfällen.
Wir erarbeiten mit Ihnen Maßnahmen zur IT-Notfallvorsorge und unterstützen Sie bei der Bewältigung von IT-Notfällen.

Zu dieser Leistung gibt es leider noch keine zugewiesenen Beiträge.