Neueste Beiträge

analytics@itgain
29.06.2017

Business Analytics: Passender Methodenmix bringt beste Resultate – ITGAIN Artikel im BI-Spektrum

Im Gespräch mit BI-Spektrum ist sich Per Stricker in drei Dingen ganz sicher: Big Data und Analytics funktionieren ohne kognitive Ansätze nicht, Banken und Versicherungen sind stärker mit Compliance- als mit Big-Data-Themen beschäftigt, und Data Lakes werden das Data Warehouse nicht ablösen.

Analytics
blog.analytics
23.01.2017

Fachartikel zu Hybrides Data Warehouse am Beispiel von Data Vault – Shared Data in einer virtuellen Architektur

In der heutigen BI-Welt müssen Anforderungen der Fachbereiche und gesetzliche Vorgaben sowie die Wünsche der Nutzer von Smart Devices an personenbezogenen Daten in Einklang gebracht werden.

Analytics
Managed Service
31.10.2016

BI-Plattform – Betrieb und Wartung via Managed Application Services der ITGAIN

Das Unternehmen hat für seine Geschäftsbereiche eine globale BI-Plattform aufgesetzt und eingeführt. Die Plattform dient als Basis für ca. 20 Anwendungen zur Analyse, Reporting und Datenverarbeitung für die Prozesse Produktabsatz, Controlling und Forschung des Konzerns

Managed Services
Blog.Expertise
05.05.2016

Data Governance Framework

Das ITGAIN Governance Framework zur “sanften” Umsetzung für eine Data Governance Strategie wird nach den Erfahrungen im letzten Jahr ausgebaut.

Expertise
blog.analytics
08.09.2015

High-Performance Data-Vault

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Data Vault als Modellierungsmethode auf dem Vormarsch ist. Allerdings werden Einführungs- und Umsetzungskomplexität, sowie technologische Anforderungen im Hinblick auf die Query-Performance des zugrunde liegenden Datenhaltungssystems meist unterschätzt.

Analytics
blog.analytics
21.11.2011

Business Monitoring als Grundlage für das Schwankungskonzept

Für das Berichtswesen von Daten außerhalb des Kernbankensystems hatten sich bei einem Finanzinstitut in der Historie mehrere dispositive Datenbanken etabliert. Immer wieder mussten Daten manuell zusammengeführt werden. Die zum Teil redundanten Kennzahlen und Strukturen waren nicht einheitlich definiert und führten zu Fehlinterpretationen oder zeitaufwändigen Diskussionen.

Analytics
blog.analytics
18.06.2010

Erfolgreiche BI/DWH Implementierung mit Open-Source-Tool

Einsatz der Open Source-Lösung Pentaho BI Suite überzeugt. Neben den geringeren Anschaffungs- und Folgekosten ist insbesondere die Quelloffenheit als Entscheidungsgrund für den Einsatz zu nennen. Sie gestatten das Einbinden spezieller Funktionalitäten durch Java-Scripts ebenso wie die Integration weiterer Applikationen in die BI Suite.

Analytics